Anleitung: Jacky- Cowl

Hallo Ihr Lieben, lange habe ich nichts mehr geschrieben. Aber heute habe ich mal wieder etwas für euch! Vor ein paar Tagen kam eine Kollegin zu mir, mit einem Bild von einem gestrickten Cowl mit einem ziemlich coolen gewebten Detail und fragte mich ob man nicht etwas in der Art auch häkeln kann. Hier einmal der Link zu der gestrickten Variante, den sie mir geschickt Weiterlesen

Gehäkelter Hoodie für Krümel

Ja, auch wir haben eine Krümel-Puppe. Marie hat sie schon vor einiger Zeit geschenkt bekommen aber sie spielt erst seit kurzer Zeit richtig damit und nun brauchte Krümel natürlich etwas zum Anziehen. Heute möchte ich Euch zeigen, wie man diese Kapuzenjacke für Krümel häkelt. Ich weiß gar nicht wo unser Krümel diesen Fleck auf der Wange hergeholt hat…. Du brauchst: Etwas Garn für Nadelstärke 3 Weiterlesen

Ikea-Hack: Kreidetisch

Hallo Ihr Lieben, Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest. Heute hab ich was ganz schnelles für Euch: Wir haben aus einem LACK Tisch von Ikea einen Kreidetisch für unser Mariechen gebaut. So Geht’s: Du Brauchst: Einen LACK Ikea Tisch (Marie hat schonmal ihr Stofftier und ihr Schnuffeltuch hingelegt) Tafelfolie (es geht auch Tafellack) Körbchen für Kreide und Schwamm unseres war aus der Küchenabteilung von Ikea Weiterlesen

Anleitung Granny Poncho mit Kapuzenschal häkeln

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch mal wieder eine Häkelanleitung geben. Diesmal habe ich einen Poncho gehäkelt. Wie ich es gemacht habe, werde ich Euch so erklären, dass  sich das leicht auf jede Größe und für jedes Garn bzw  jede Nadelstärke übertragen lässt. Du brauchst: VIEL Garn, und ich meine Wirklich viel (ich habe rund 530g 3-fädiges Garn4 verbraucht, das entspricht etwa 2300m), Der Garnverbrauch bei Weiterlesen

Schicke Platzdeckchen nähen

Hallo meine Lieben, Heute gibt es einen Gastbeitrag von der lieben Franziska Künstler. Sie möchte uns zeigen, wie man diese wunderschönen Platzdeckchen näht: Hallo ihr Lieben, die Idee zu diesem niedlichen Platzdeckchen habe ich auf Pinterest gefunden: KLICK HIER Da es dazu aber kein eigenes Schnittmuster gab und ich es auch etwas größer haben wollte habe ich mir einfach selbst ein SM erstellt. Was ihr Weiterlesen

Karneval ist ganz nah

Hallo meine Lieben, Was soll ich sagen, wir wohnen in Düsseldorf und nächste Woche ist Karneval. Entweder man Macht mit oder man flüchtet 🙂 Ich bin dies Jahr die Hexe des Westens und wollte Euch meinen Hut zeigen 🙂 Selbst gemacht versteht sich. Die Anleitung habe ich HIER gefunden. Ich habe nur das Schrägband und den Draht weggelassen und dann Dekoriert was die Bastelschublade hergab 🙂 Weiterlesen

Bücher binden Teil 4: Leoporello

Hallo meine Lieben, lang ists her, dass ich meine Bücher- Reihe angefangen habe und nachdem Weihnachten nun vorbei ist und die Karnevals-Kostüme fertig sind, möchte ich sie nun wieder aufnehmen. Heute gibt’s was wirklich einfaches aber sehr effektvolles: Leoporello- Alben   Du Brauchst: Schere Kleber Dekoratives Papier für das Cover Graupappe Tonkarton Lineal Bleistift Metalllineal Cutter Schneidematte Falzmesser Schleifenband Zuerst solltest Du Dir Gedanken machen, Weiterlesen

Leckerer Quarkstollen

Es weihnachtet sehr und ein absolutes MUSS in der Weihnachtszeit ist der Stollen. Stollen war für mich immer ein Zauberwerk. Ich kann mich noch erinnern wie meine Oma Stunden in der Küche stand und dann durfte das gute Stück nicht gleich gegessen werden sondern verschwand erstmal für Wochen auf dem Schlafzimmerschrank. Stollen hatte immer was magisches und ich habe mich nie daran getraut das selbst Weiterlesen

Strick dir ganz easy eine Weste

Ich habe vor einiger Zeit eine Anleitung für eine ähnliche Weste irgendwo im Netz gesehen. Wo, hab ich leider nicht mehr gefunden. Weil mir das aber für mich selbst ein zu großes Projekt war (ich bin ja nicht faul oder so ^^) hab ich das für meine Tochter gemacht. Diese Weste hier entspricht Größe 86/92, aber das sollte sich sehr  leicht in der Größe anpassen Weiterlesen

Neues Kleidchen für die Mandarinenkiste

Kennt Ihr das? Diese Holzkisten von den Mandarinen sind irgendwie zu schade zum Wegwerfen aber man weiß auch nie so richtig was man damit tun soll, weil sie auch nur so mittelschön sind und Löcher haben sie auch. Dafür gibt es jetzt eine Lösung: Ein Kleidchen für die Mandarinenkiste. Ich probiere ja auch gerne mal Tutorials aus dem Internet aus und bei stoffwechsel-die-naehwerkstatt habe ich dieses wunderbare FREEBOOK gefunden. Weiterlesen