Ikea-Hack: Kreidetisch

Hallo Ihr Lieben,
Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest. Heute hab ich was ganz schnelles für Euch: Wir haben aus einem LACK Tisch von Ikea einen Kreidetisch für unser Mariechen gebaut.

So Geht’s:
Du Brauchst:

  • Einen LACK Ikea Tisch (Marie hat schonmal ihr Stofftier und ihr Schnuffeltuch hingelegt)
  • Tafelfolie (es geht auch Tafellack)

  • Körbchen für Kreide und Schwamm unseres war aus der Küchenabteilung von Ikea
  • Schrauben
Es ist ganz schnell gemacht. Wenn Du mit der Folie arbeitest wie wir, schneide Dir die Folie passend zu und feuchte die Tischfläche mit einem Schwamm an. Dadurch lassen sich eventuelle Blasen besser rausdrücken.
Wenn die Folie aufgeklebt ist, schraubst Du noch das Körbchen an die Seite des Tischs und dann bist Du auch schon fertig und es kann drauf losgemalt werden:

Geht ganz flott und Eure Kinder werden es lieben 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar