Über mich

Für den ein oder anderen ist es vielleicht interessant zu erfahren, wer hinter Julekind steht und woher der Name Julekind kommt.
Deshalb möchte ich mich hier kurz vorstellen.

Das bin dann mal ich mit meinem Mann. (Das Foto kommt von Foto-Atelier Urban in Schönebeck)
Ich heiße Julia, bin 28 Jahre alt und wohne in Düsseldorf. Hauptberuflich bin ich Augenoptikerin aber in meiner Freizeit war ich schon immer gerne Kreativ. Das fing an mit Malen, ging über Nähen und Schmuck basteln zum Stricken und Häkeln…
Lange hab ich allerdings nur gemalt, bis mich vor ein paar Jahren wieder richtig das Wollfieber gepackt hat.
Zu Anfang habe ich nur ein paar Mützen für mich und ein paar Freundinnen und Kollegen gemacht. Dann, mitten im Sommer hatte ich mir einen Sonnenstich gefangen und wollte aber trotzdem nach draußen, weil ich wahnsinnig gerne fotografiere und meine beste Freundin mit mir losziehen wollte. Dabei entstand dieses Foto, das später auf Facebook auftauchte…

Dort wurde ich ganz oft gefragt, wo ich diese Mütze herhabe und wo man die bekommen kann. Das waren meine ersten Aufträge.
Nach relativ kurzer Zeit habe ich einen Shop auf Etsy gegründet, da es dort aber vorwiegend amerikanische Kunden gibt, bin ich schnell auf DaWanda gelandet, wo ich meinen Shop am 17.7.2011 gegründet habe. Damit alles legal bleibt habe ich dann auch Gewerbe angemeldet und da bin ich 🙂

Woher kommt der Name Julekind?
Das hat einen sehr einfachen und für mich sehr persönlichen Hintergrund. Als es Darum ging, wie nenne ich meinen Shop, habe ich lange überlegt. Ich finde immer, dass andere das so kreativ und so schön machen und ich wusste nicht was ich als Namen wählen sollte. Es gab viele Ideen, die wieder verworfen wurden. Aber als mir ein Freund sagte, ich sollte einen persönlichen Bezug dazu haben, fiel mir die für mich perfekte Lösung ein. Julekind nannte mich meine Uroma, als ich noch klein war. Sie war mir immer sehr wichtig und durch sie hatte ich meine ersten Kontakte mit der Handarbeit, denn sie war Schneiderin. Um also an meine Uroma zu erinnern und weil das für mich sehr persönlich ist, Heißt meine Shop also jetzt Julekind. So ist es ein wenig als würde sie darüber wachen 🙂