Tutorial: Zimt- Badesalz

Hallihallo,
Heute möchte ich euch ein Rezept geben für ein tolles Zimt-Badesalz. Ein tolles Geschenk zu Weihnachten.  Nach meinem Rezept wird das richtig viel, wer nicht so viel machen möchte, kann natürlich anteilig auch weniger machen.

Das brauchst Du :

  • Eine Schüssel
  • Einen Trichter
  • Behälltnisse wie Gläser, Flaschen mit Korken oder Reagenzgläser
  • 2-3  El Zimt
  • 500g Bittersalz (gibts in Pulverform in der Apotheke)
  • 500g Badesalz (einfaches Meersalz)
  • 200g Natron
  • 100g Zitronensäure (gibts im Backregal im Supermarkt)
So wirds gemacht:
Das ist ganz einfach. Du mischst einfach nur alle Zutaten in der Schüssel gut durch und füllst sie mithilfe des Trichters in die Behältnisse ab. Als Geschenk ist es noch schön Etiketten drauf zu kleben und ein Schleifchen drum zu machen und dann bist Du schon fertig. 
Wichtig ist, wasche das Geschirr hinterher gut ab und das Badesalz sollte auf keinen Fall gegessen bzw im Wasser getrunken werden, daher ist das für kleine Kinder ungeeignet.
Zur Anwendung: Gib einfach 3-4 EL von der Mischung ins laufende Badewasser. Das Badesalz wird schön sprudeln.
Viel Spaß!
(Die Klebeetiketten habe ich beim Möbel Schweden gefunden)

2 thoughts on “Tutorial: Zimt- Badesalz

Schreiben Sie einen Kommentar